Alle Fahrzeugklassen in der Übersicht

Damit du nicht den Überblick verlierst. Alle Fahrzeugklassen kurz erklärt.

KlasseFahrzeugart                   MindestalterErwerbEinschluss
AM

Zweirädrige Kleinkrafträder mit:

- bbH max. 45 km/h

- Hubraummax. 50 cm³ bei Verbrennungsmotor,

- Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

Dreirädrige Kleinkrafträder mit:

- bbH max. 45 km/h

- Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren

- Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

Vierrädrige Leicht-Kfz mit:

- bbH max. 45 km/h

- Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotor

- Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

- Leermasse max. 350 kg

16direkt-
A1

Krafträder mit
- Hubraum max. 125 cm³

- Leistung: max. 11 kW

- Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern

- Hubraum über 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h

- Leistung max. 15 kW

16direktAM
A2

Krafträder mit
 Leistung max. 35 kW

Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg

18direktA1, AM
A

Krafträder mit

Hubraum über 50 cm³

oder bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kfz mit Leistung über 15 Kw

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern mit

- Hubraum über 50 cm ³ (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h

- Leistung über 15 kW

24

20 bei Aufstieg von A2 zu A

21 für Trikes

direktA1, A2, AM
B

Kfz auser Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A mit

- zG max 3500 kg
- max. 8 Sitzplätze außer Führersitz

Anhängerregelung:

- Anhänger mit zG max. 750 kg immer erlaubt

Anhänger mit zG über 750 kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max. 3500 kg

18

17 (bei BF17)

direktL, AM
BE

Kfz der Kl. B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit:

zG des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg

18

17 (BF17)

Vorbesitz B-
B96

Kfz der Klasse B mit Anhänger mit:

zG des Anhängers über 750 kg

zG der Fahrzeugkombi über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg

18

17 (BF17)

Vorbesitz B-
C1

Kfz - außer Kfz der Klassen AM, A1, A2, A, mit

- zG über 3.500 kg aber max. 7500 kg

- max. 8 Sitzplätze außer Führersitz

- Anhänger bis 750 kg zG

18Vorbesitz B-
C1E

Kfz der Klasse C1 und Anhänger oder Sattelanhänger mit

zG Anhänger über 750 kg

zG der Fahrzeugkombi max. 12.000 kg

befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach alle 5 Jahre ärztliche Untersuchung

Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit

zG Anhänger über 3.500 kg

zG der Fahrzeugkombi max. 12.000 kg
zul.GM: bis 12000 kg (Kombination), bis zur LM des Zugfahrzeugs (Anhänger)

Befristung siehe C1

18Vorbesitz C1BE, D1E und DE nur bei
Vorbesitz von D1 bzw. D
C

Kfz - außer Kfz der Klassen AM, A1, A2, A - mit

- zG über 3.500 kg

- max. 8 Personen außer Führersitz.

- zG Anhänger bis 750 kg

Befristung auf 5 Jahre, danach erneute ärztliche Untersuchung

21

18 (nach erfolgter Grundqualifikation sowie während oder nach einer "spezifischen Berufsausbildung")

Vorbesitz BC1
CE

Kfz der Klasse C mit Anhänger oder Sattelanhänger mit

- zG Anhänger über 750 kg

Befristung: siehe C

21

18 (siehe C)

Vorbesitz CBE, C1, C1E, T sowie D1E, DE
(nur bei Vorbesitz von D1 bzw. D)
D1

Kfz - außer  Kfz der Klassen am, A1, A2, A

- für mehr als 8, aber max. 16 Personen außer dem Fahrer.

- Länge max. 8 m

- Anhänger: bis 750 kg zG

21

nach oder während einer "spezifischen" Berufsausbildung

Vorbesitz B-
D1E

Kfz der Klasse D1 mit Anhänger über 750 kg zG

Befristet auf 5 Jahre, danach erneute MPU

21

18 während oder nach einer spezifischen Berufsausbildung

Vorbesitz D1BE, C1E
bei Vorbesitz von C1
D

Kfz, außer Kfz der Klassen AM, A1, A2, A für mehr als 8 Personen außer dem Fahrer

- mit Anhänger bis 750 kg zG

Befristet auf 5 Jahre, danach erneute MPU

18, 20, 21, 23 oder 24 je nach Tätigkeit u. QualifikationVorbesitz BD1
DE

Kfz der Kl. D
mit Anhänger

- zG Anhänger über 750 kg 

Befristet auf 5 Jahre, danach erneute MPU.

18, 20, 21, 24 abhängig von Tätigkeit u. QualifikationVorbesitz DBE, D1E sowie C1E
(bei Vorbesitz von C1)
L

Zugmaschinen

für land-, forstwirtschaftliche Zwecke,

- bbH max. 40 km/h

- mit Anhängern darf max. 25 km/h gefahren werden.

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler u.a. Flurförderzeuge mit 

bbH max. 25 km/h

- auch mit Anhänger

16direkt-
T

Zugmaschinen für land-, oder forstwirtschaftliche Zwecke
- bbH max. 60 km/h

- für Fahrer unter 18 gilt : bbH max. 40 km/h

- auch mit Anhänger

16direktL, AM
-

Online anmelden!

Melde dich noch heute Online an und spare bares Geld ! Hier geht´s zur Anmeldung...

Neues aus der Fahrschule

Schreib uns...

Schreib uns!